Referenz Metallum

Metallum Group

Durch diese Investition konnten die Betriebskosten verringert und die Verfügbarkeit erhöht werden.

Jährlich werden rund 600’000 Tonnen Material gehandelt

Die Metallum Group ist im internationalen Handel mit rund 20 Tochtergesellschaften in den Bereichen Primär- und Sekundärmetalle und deren Rückstände, der Aufbereitung von Metall-, Eisen- und Elektronikschrott sowie der Bereitstellung flächendeckender Recycling-Dienstleistungen tätig. Jährlich werden rund 600’000 Tonnen Material gehandelt.

Um erhöhten Leistungs-Anforderungen (Gruppenwachstum, Datenkapazität) und einer rund um die Uhr Verfügbarkeit gerecht zu werden, setzt die Metallum Group in einer virtualisierten Umgebung am Hauptstandort die VNXe3300 und am D/R Standort die VNXe3100 Storage-Plattform ein. Die Systeme sind hoch redundant ausgelegt und mittels Remote Replikation untereinander verbunden.

Um die Speicherkosten tief zu halten, werden schnelle SAS- und grosse Nearline Disks verwendet; der Storage ist SSD ready. Die intuitiv bedienbare Managementsuite mit Realtimemonitoring und intelligenten Assistenten spart viel Zeit und erhöht die Effizienz. Dank integrierter NAS Funktionalität gehören klassische Fileserver der Vergangenheit an. Durch die Investition konnten Betriebskosten verringert und die Verfügbarkeit erhöht werden. Dadurch wird ein sicherer, hochverfügbarer und schneller Datenzugriff auf die zentralen Systeme, wie zum Beispiel auf ein ERP System, Terminal Server, Shares, etc. von allen Standorten aus gewährleistet.

„Mit der Firma AceTrade, haben wir einen kompetenten und lösungsorientierten Partner gefunden, welcher es verstand, unsere spezifischen Anforderungen umzusetzen. Durch ihr Know-how konnten wir unser Ziel, eine kurz- bis mittelfristig passende und für die Zukunft flexible und skalierbare Lösung erarbeiten. Auch im heutigen Systembetrieb ist die AceTrade im Bedarfsfall ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner.“
– Roberto Cirillo, Head of IT, Metallum Group